Avas erste Zuchtschau (23.10.16)

Heute lief Ava auf ihrer ersten Zuchtschau in Bremen (Gruppe Bremen I) in der Puppy-Class (unter 6 Monaten). Unser Ring-Training hat sich ausgezahlt, sie lief vorbildlich und voller Freude neben mir her und hat sich hervorragend präsentiert!!

Leider wurde die Puppys nicht einzeln bewertet, sondern liefen alle gleichzeitig im Ring. Schade, ich hätte gerne eine erste Beurteilung von der Richterin gehört.

Aber auch so bin ich sehr stolz auf Ava, und auch ihre Schwester Abbie (in den Bildern vor uns) hat sich entspannt und freudig an Frauchen Johannas Hand gezeigt und präsentiert!

Zwei tolle Schwestern, unsere "Zwillinge" !!


Zuchtzulassung Naia  (8.9.16)

Hurra, heute war sie in der Post: Naias Zuchtzulassung!

Nach den üblichen, an das Zuchtbuchamt des DTK gesendeten Nachweisen:

DNA-Nachweis, Zahn- und Rutenstatus, Formwertnote "Sehr gut", Einmessung als "Zwergdackel", kam nun heute die eingestempelte Ahnentafel zurück. Wir freuen uns!!


Dackelwelpentreffen bei uns  (28.8.16)

Das war ein wundervoller Tag für uns!

Wir hatten zum Dackelwelpentreffen eingeladen, und alle sind gekommen :-)

Avas Geschwister Abbie und Anton mit ihren Besitzern, sowie die Züchter von Emmi mit drei Welpen aus ihrem L-Wurf samt Besitzern: Leevke, Leni-Frieda und Leopold.

Bei schönstem Wetter saßen wir draußen und konnten unseren Dackelchen beim Spielen und Toben zuschauen!


Zuchtschau der Gruppe Ammerland (21.8.16)

Unsere liebe Naia hat heute auf der Zuchtschau der Gruppe Ammerland wieder ein schönes "Sehr Gut" erlaufen, und sie ist als "Zwerg" mit einem Brustumfang von 34 cm eingemessen worden.

Nun können wir alle Unterlagen in der Geschäftsstelle einreichen und die Zuchtzulassung beantragen. Wir freuen uns sehr!


Seminar "Therapeutisches Spielen"  (14.8.16)

Gestern bei der Welpengruppe, heute beim Seminar "Therpeutisches Spielen" - in unserer DTK Ortsgruppe ist immer was los :-)

 

Lia hat an dem dreistündigen Seminar mit Naia teilgenommen, und ich mit Ava. Angeleitet wurden wir von einer Tierärztin unserer Gruppe und eigentlich einer Tier-Physiotherapeutin, die aber leider kurzfristig erkrankt ist.

Es wieder ein schönes Erlebnis mit all den lieben Menschen und Dackelchen! Naias beste Freundin Lilly war auch da, und Avas neue Freundin Tessa, so dass die beiden die Pausen schön zum Spielen nutzen konnten.

Gelernt haben wir eine Vielfalt an einfach nachzumachenden Schnüffel-, Nasen- und Denkspielen, sowie einige therapeutische Übungen für die Rückenmuskulatur der Hunde.

Für uns Menschen gab es wie immer ein reichhaltiges Buffet. jeder hatte etwas Feines mitgebracht, so dass wir immer mal wieder eine Pause mit Kaffee, Tee, Leckereien und schönen Gesprächen hatten.

 


Besuch bei Anton (19.7.16)

Bei allerschönstem Sommerwetter waren wir heute zu Besuch bei Anton. Wie man sieht, wohnt er ländlich ;-)  Anton hat sich gefreut, uns alle wiederzusehen, aber man merkt auch, dass er bei Jörgs Eltern zu hundert Prozent angekommen ist. Wir waren ein netter Besuch, aber Anton lässt keinen Zweifel aufkommen, dass er jetzt nach Hanstedt gehört und dort mehr als glücklich ist! Das war wundervoll zu sehen :-)


Zuchtschau DTK-Gruppe Teufelsmoor  (16.7.16)

Die Gruppe Teufelsmoor hatte zur Zuchtschau in Geestland eingeladen, und wir haben Emmi und Naia vorgeführt.

Beide sind richtig toll gelaufen und von der Richterin Frau Feller begutachtet worden.

Bei Frau Feller hat Emmi 2013 auf der Zuchtschau der Gruppe Ammerland den "Besten Rauhaar" und den Tagessieg gemacht!

 

Heute wurde Naia mit einem "Sehr gut", und Emmi mit ihrem 5. "Vorzüglich" bewertet! Wir haben uns über beide Bewertungen sehr gefreut, denn mit dem "Sehr gut" können wir nun endgültig die Zuchtzulassung für Naia beantragen!

 

Auf der nächsten Zuchtschau am 21.8. in Wiefelstede ist Naia dann auch über 15 Monate alt und kann als Zwergteckel eingemessen werden.

Wenn das geschehen ist, können wir ihre Papiere zur Geschäftsstelle nach Duisburg schicken, damit Zahn- und Rutenstatus sowie die Zuchtzulassung in ihre Ahnentafel eingetragen

werden.


Unsere Welpen sind ausgezogen... (13.7.16)

... und beginnen nun ihr Leben als geliebte Familiendackel mit ihren neuen Menschen!

 

Bei uns wird es nun wieder ruhiger, der Welpenauslauf ist abgebaut und wir haben gestaunt, wie groß unser Wohnzimmer eigentlich ist!

 

Wir bekommen regelmäßig so positive Rückmeldungen von Antons und Abbies Familien, und es ist eine wunderbare Rückmeldung, dass die viele Mühe und "Vorarbeit" mit den Welpen sich gelohnt hat!

 

Ava (links im Bild) bleibt bei uns, und nun beginnt wieder alles vorn vorne:

Welpenschule in der Ortsgruppe des DTK, Eingewöhnung bei meiner Arbeit als zukünftiger Therapiedackel, Begleithundprüfung 2017... auf ein Neues, mit viel Elan und Leidenschaft!

 


 

Nappi-Naia hat im Alter von 14 Monaten die BHP1 im 1. Preis bestanden!

 

Mit 108 Punkten, genau wie Emmi vor drei Jahren!

 

Es waren heute erschwerte Bedingungen, da es nach dem "Verhalten im Straßenverkehr" anfing zu regnen. Es hatte sich richtig schön eingepladdert und hörte nicht mehr auf. Menschen und Dackel klatschnass bis auf die Knochen, aber alle haben ihr bestes gegeben und die ganze Gruppe hat bestanden!

Nach der Ergebnis-Bekanntgabe und Urkunden-Verteilung haben wir noch schön zusammengesessen und gegrillt.

Trotz des Regens war es ein richtig schöner Tag, und ich freue mich sehr, dass die Gruppe sich ab August zum samstäglichen Teckeltreffen weiterhin regelmäßig sieht!


Wieder zu Besuch in der Grundschule (13.6.16)

Wieder einmal haben wir Lias Grundschulklasse (inzwischen 4. Klasse) mit den Dackeln besucht.

Es war Emmis vierter Besuch und Naias Dritter, für die Welpen war es natürlich Premiere.

Die Kinder waren so begeistert über die fünf Dackel, und ich habe mich wieder einmal gefreut, wie nervenfest, geduldig, gutmütig und freundlich unsere Dackel sind!

Alle Fünf haben immer wieder freundlichen Kontakt zu den Kindern aufgenommen und um die Wette gewedelt. Selbst die Welpen haben fast eine Stunde durchgehalten und sind fröhlich von Schoß zu Schoß gekrabbelt. Eine tolle Stunde für alle Beteiligten!


Begleithund-Training (21.5.16)

Genau wie Emmi 2013 macht Naia dieses Jahr ihre Begleithund-Prüfung!

 

Wir üben schon fleißig mit unserer DTK-Gruppe Oldenburg für die Prüfung in vier Wochen.

Insgesamt sind wir acht Dackel und ein Mischling in der Gruppe, und das Üben macht jeden Samstag richtig viel Spaß (auch wenn ich auf dem Foto so ernst kucke... das ist reine Konzentration! ;-)

 

Freifolge bei Fuß, Freifolge Slalom, Hindernis-Parcours, Verhalten im Straßenverkehr und in einer Menschenmenge,

5 Minuten Platz-Bleib, Ranrufen... alles klappt schon wunderbar! Die kleine Nappi-Naia macht ihre Sache toll!!


Dackel im Comic-Stil  (20.5.16)

Wenn Frauchens Papa eine neue Kamera hat, dann müssen wir schon mal als Versuchs-Objekte für verschiedene Kamera-Einstellungen herhalten. Aber dass er gleich Comic-Figuren aus uns macht...


Nappi-Naia war beim Friseur (9.6.16)

Unsere kleine Nappi-Naia war beim Hundefriseur!

Dort wurde sie getrimmt und hübsch gemacht für die nächste Zuchtschau in Oldenburg am 5.6.16

Dort hoffen wir auf ein "Sehr gut" oder "Vorzüglich" und einem zweiten Zahn- und Rutenstatus o.B., damit wir Naias Zuchtzulassung wieder einen Schritt näher kommen!


sie sind da - geboren am 6.5.16

 

 

Da sind sie: unsere drei Musketiere!

Anton, Abbie und Ava.

 

Sie haben momentan genau zwei Aufträge:

trinken und schlafen!

 

Emmi ist eine tolle Mama, sie ist ganz liebevoll und fürsorglich mit den Kleinen.

Alle drei wissen schon, wo sie später wohnen werden, und jeder von ihnen bekommt ein wundervolles Zuhause!!

 


Welpen zählen  (29.4.16)

 

 

Das Röntgenbild hat das "Geheimnis" gelüftet:

 

Emmi erwartet vier Welpen, so wie es im Ultraschall zu sehen war.

 

Wir freuen uns, dass alle vier sich entwickelt haben und sind so gespannt, wie die Verteilung von Rüden/Hündinnen ist!


Nappi-Naia hat GEburtstag !!! (21.4.16)

Unsere kleine Nappi-Naia hat heute Geburtstag und wird 1 Jahr alt ! Natürlich gab es ein Geschenk - beim Auspacken mussten wir der kleinen gemütlichen Madame allerdings helfen. Die Ente findet sie  ganz toll, sie wird intensiv auf die Belastbarkeit durch Dackelzähne geprüft!

 


Wir sind vorbereitet ! (19.4.16)

Emmis Babybäuchlein wächst und wächst, die Wurfkiste und der Welpenauslauf sind seit zwei Wochen aufgebaut, alle Utensilien für die Geburt liegen parat... wir sind vorbereitet und freuen uns riesig auf die Welpen!!


Wir bekommen Welpies !!!   (29.3.2016)

 

 

Der heutige Ultraschall war positiv!

Emmi ist trächtig, wir konnten vier Welpen mit Herzschlag sehen :-)

Geboren werden sie in der ersten Mai-Woche.

Wir freuen uns !!!

 

Hier geht es zu mehr Infos zu unseren Welpen!


Emmi wurde gedeckt...  (4.3.2016)

... und nun heißt es Daumen drücken, dass sie trächtig ist!

Der Papa ist ein wunderschöner roter Zwergrauhhaar-Rüde mit Namen  "Lekoll Bobbi Sharm Amicus Mei Cordis" aus dem Teckelzwinger "vom Sunderhaar".

Wir waren von Amicus´ Aussehen und Wesen so überzeugt, dass wir uns riesig freuen würden, wenn wir von diesem tollen Rüden Welpen bekämen!

In der letzten Märzwoche haben wir einen Ultraschall-Termin, dann wissen wir endlich Bescheid, ob wir uns über Welpies freuen können!


Abschied...    (4.2.2016)

Unsere liebe Isla...

nur ein paar Tage nach Deinem 14. Geburtstag mussten wir Dich gehen lassen.

Du hast uns gezeigt, dass es nicht mehr geht, und ich war ganz nah bei Dir, als Du ganz ruhig eingeschlafen bist.

 

Als wir uns auf Deiner Insel Fuerteventura 2002 gefunden haben, warst Du 6 Wochen jung. Ab da gehörten wir zusammen.

Isi, nun bist Du wieder mit Numa zusammen, und ihr Beiden werdet wie in guten alten Zeiten über eine Wiese rennen - Du wie immer mit einem Bällchen in der Schnute und immer eine Nasenlänge schneller!

 

Wie ich es Dir zum Abschied gesagt habe:

Du bist immer bei uns! Wir vermissen Dich.


Islas 14. Geburtstag !    (1.2.2016)

Nun ist unsere liebe Isla 14 Jahre alt. Immer noch munter und mittenmang, wenn auch mit einigen Zipperlein. Aber die darf man in diesem Alter wohl haben.

Wie man sieht, waren das Geschenke auspacken und Geschenke verputzen das Schönste!

Happy Birthday, liebe Isi !!


Es schneit, es schneit... (Januar 2016)

Die Drei von der Tankstelle?

Das Hochsitz-Trio?

Auf jeden Fall mit mehr (Isla und Emmi) oder weniger (Naia) Spass im Schnee...

Naia ist es momentan draußen definitiv zu kalt und nass (mindestens ein Pfötchen wird immer demonstrativ in die Höhe gehalten), aber Isla und Emmi finden´s toll im Schnee!

 


wieder eine studienarbeit... (09.12.15)

... die uns zum Thema hat :-)

Erneut hatten wir bei meiner Arbeit Besuch von einer jungen Frau, die im Rahmen ihrer Ausbildung eine Studienarbeit zum Thema "Der Einsatz von Therapiehunden in der Logopädie" schreibt.

Es wurde wieder ein Interview durchgeführt, und Emmi und ich zeigten für eine Videoaufnahme die Übungen, die wir mit den Therapiekindern durchführen.

Uns hat es wieder großen Spaß gemacht, und ich freue mich über das große Interesse der jungen Studentinnen an diesem Thema.


Naias erste Zuchtschau

Unsere kleine Naia lief erfolgreich auf ihrer ersten Zuchtschau der DTK-Gruppe Südoldenburg und bekam mit ihren 6 Monaten in der Jüngsten-Klasse ihr erstes "Vielversprechend" (vv).

Wir freuen uns und sind ganz stolz, wie schön und entspannt sie sich im Ausstellungsring präsentiert hat!


wieder ein schulbesuch (23.11.15)

Zum dritten Mal haben wir die Klasse 4c besucht und hatten wieder eine richtig schöne Stunde mit den Grundschulkindern!

Emmi und Naia durften erst einmal im Sitzkreis alle Kinder begrüßen, es wurde gespielt und gekuschelt und die Dackelschwänzchen hörten gar nicht auf zu wedeln.

Anschließend durfte jedes Kind mit Emmi eine Übung nach Wahl durchführen:

entweder das Kind versteckte sich unter einer Decke und ließ sich von Emmi finden, oder das Kind versteckte ein Spielzeug, das Emmi dann suchen musste.

Alle hatten viel Spaß, auch die kleine Naia zeigte sich wie gewohnt entspannt und freundlich und fühlte sich sichtlich wohl in der Klasse.

Für die Kinder war es toll zu sehen, wie die Hunde sich entwickelt haben, denn sie kennen Emmi und Naia schon von Welpenalter an. Wieder einmal eine tolle Stunde in der Schulklasse, die sich für alle gelohnt hat :-)



VDH - Züchterseminar



Das war ein tolles Wochenende mit einer sehr informativen und spannenden Fortbildung.

Prof. Dr. Hartwig Bostedt und Petra Caspelherr informierten und lehrten sehr detailliert über alle wichtigen Bereiche rund um das Decken, die Trächtigkeit, die Geburt und die ersten Minuten der Welpen bis hin zur Abgabe.

Nun kann die nächste Läufigkeit kommen! :-)


interview zur bachelor-arbeit

Heute hatten Emmi, Naia und ich sehr lieben Besuch bei der Arbeit!

Eine ehemalige Praktikantin, die nun ihre Bachelor-Arbeit zumThema "Einsatz von Hunden in der Sprachtherapie" schreibt, führte mit "uns" ein Interview durch.

Rund um dieses Interview entstand (wieder) ein angeregtes Gespräch über den Sinn und Nutzen eben dieses Einsatzes von Hunden in der Logopädie / Sprachtherapie, und es war toll, mit ihr gemeinsam das Thema zu reflektieren und zu vertiefen.

Ich bin sehr gespannt auf das Ergebnis ihrer Arbeit und freue mich über diesen schönen Kontakt!

Nachtrag: Die Bachelor-Arbeit ist inzwischen mit einer 1,3 benotet worden. Großartige Leistung!


Welpenstunde in der DTK-Gruppe oldenburg

Bei schönstem Sommerwetter konnten wir heute wieder eine wunderschöne Welpenstunde genießen! Die Dackelmenschen und die Dackelchen sind eine tolle Truppe, und wir haben viel Spaß zusammen. Naia ist wie gewohnt vorsichtig ("Wasser - ih bah - ist höchstens zum Trinken da!") und hat bei den Übungen wie immer die Ruhe weg. Nur beim Toben sieht man sie dann mal in Action - bevor sie sich wieder hinplumpsen lässt :-)

...mehr Bilder von der heutigen Welpenstunde gibt es hier


fci zwingernamenschutz

Heute kam Post vom DTK 1888 e.V. Duisburg: 

der von uns im März beantragte Zwingernamenschutz wurde von der Federation Cynologique Internationale (FCI) und dem Verband für das deutsche Hundewesen (VDH) bewilligt.

Die FCI ist die Weltorganisation der Kynologie. Zur Zeit umfasst sie 91 Mitglieds- und Partnerländer und besteht aus fünf Sektionen: Europa, Nord- und Südamerika und die Karibik, Asien und Pazifik, Mittlerer Osten und Afrika.


Durch den Zwingernamenschutz der FCI heißt unser Zwinger seit dem 20. Juli 2015

"von der Fuchsbäke FCI".



wohnmobil - urlaub mit 2 dackeln

Unser zweites Jahr in Folge im Südsee-Camp mit dem Wohnmobil. Letztes Jahr mit einem Dackel, diese Jahr mit zweien. Und dieses Mal mit Stellplatz direkt am See.

Dank eines mobilen Hundeauslaufs vor dem Wohnmobil konnten Emmi und Naia jeden Tag schön auf unserem Stellplatz herumtoben und die Sonne genießen, das war sehr praktisch!

Und mit Dackelchen ist ja immer Platz in der kleinsten Hütte: selbst im Wohnmobil wurde heiter herumgetollt, da kennen die beiden ja nix!

Wir hatten alle unseren Spaß, und das Wetter war herrlich: 7 Tage bestes Sommer-Sonnenwetter bei 30 Grad. Wenn Engel reisen... :-)



die 3c der paul-maar-schule bekommt besuch

Am Montag, den 13.7. bekam die Klasse 3c der Paul-Maar-Grundschule Besuch von Emmi und Naia.

Die Kinder kannten Emmi schon von ihrem Besuch vor fast 3 Jahren, damals war Emmi 14 Wochen jung.

Jetzt sahen die Kinder, wie "groß" Emmi inzwischen geworden ist, und freuten sich, wieder einen Dackelwelpen begrüßen zu können: Klein-Naia mit fast 12 Wochen!

Zunächst spielten und kuschelten die Kinder mit den beiden Dackeln und beobachteten, wie Emmi und Naia miteinander spielen. Die Kinder stellten Fragen zu den Hunden, und immer wieder machten beide Dackelchen eine Runde im Kreis herum, zum Hände schlecken und spielen mit den Kindern.

Da beide Hunde den täglichen Umgang mit Kindern durch meine Arbeit gewöhnt sind und Naia sowieso die Ruhe selbst ist, lief alles ganz ruhig und unaufgeregt ab.

Lia zeigte ihrer Klasse, was für Tricks und Kommandos Emmi beherrscht. Die Grundkommandos, das Tasche suchen, über das Seil springen, apportieren und ein Hütchen-Spiel wurden begeistert von den 24 Jungs und Mädchen bejubelt.

Am Schluss gab es noch eine Runde Kuscheln, Streicheln und Spielen mit den beiden Dackeln, und dann verabschiedeten wir uns - bis zum nächsten Jahr :-)

 

Mehr Bilder zum Schulbesuch gibt es hier.


Baby naia ist eingezogen !


Unsere kleine Schnuffelnase Naia vom Hirschsprungtal ist nach langer Vorfreude am 25.6. bei uns eingezogen!

Emmi ist ganz entzückt von ihr, sie verzaubert uns alle!

Wir freuen uns auf ein schönes Dackelleben mit ihr - willkommen in unserem Rudel!

 


wieder hoher besuch bei unserer Arbeit

Der heutige 15.6.2015 war wieder ein großer Tag für Emmi und mich: wir hatten Besuch von höchster Stelle!

Der Präsident des Niedersächsischen Landesamtes für Soziales, Jugend und Familie, Herr Armborst (2.v.r.), der Leitende Regierungsdirektor des Landessozialamtes, Herr Welp (ganz links), der Direktor des Landesbildungszentrums für Hörgeschädigte OL, Herr Noel (Mitte) und der Abteilungsleiter der Abteilung 1 des LBZH, Herr Behrens (ganz rechts) hatten Einblick in eine Stunde mit Emmi, einem Therapiekind und mir.

Auch heute konnten wir wieder zeigen, wie wunderbar man einen "Therapiedackel" in der Therapie mit hörgeschädigten Kindergartenkindern einsetzen kann, und wie effektiv an vielen verschiedenen Förderbereichen der Kinder gearbeitet werden kann.

Wir freuen uns sehr, dass wir so hohen Besuch hatten!


Besuch bei naia, 7 wochen, 13.6.2015

Heute haben wir bei zum Glück schönstem Sonnenwetter unsere kleine Naia bei ihrer Züchterin Frau Gödtner besucht, und konnten ein erstes Familienfoto mit Emmi und Naia machen :-)

Wir haben den Tag sehr genossen, und Baby-Naia hat einen Spitznamen weg: sie ist ein kleiner "Professor", weil sie gerne bei uns gesessen und dem bunten Herumwirbeln ihrer Geschwister zugesehen hat.

Wir sind richtig glücklich über diese ausgesprochen hübsche und entspannte kleine Maus und freuen uns, sie in 12 Tagen zu uns holen zu können!

Hier gibt es mehr Bilder von unserem Besuch...


DTK-Zuchtschau  gruppe Oldenburg, 7.6.2015

Zuchtschau unserer Gruppe Oldenburg am heutigen sonnigen Sonntag unter Richter Andreas Tornau. Wie gewohnt im Autohaus Brau, mit vielen schönen Dackeln und netten Dackelbesitzern.

Emmi ist heute nicht gelaufen, weil ich am Tisch mit Ahnentafeln und Formularen beschäftigt war :-)



Dürfen wir vorstellen ...

... Naia vom Hirschsprungtal - plöhn - heinrichs!

Heute war der große Tag! Genau an Lia´s 9. Geburtstag am 15.5. fuhren wir zu Frau Gödtner nach Hennef (DTK-Zwinger "vom Hirschsprungtal").

Im schönsten Sonnenschein bekamen wir die kleinen roten Hündinnen (Mutter: Dana vom Hirschsprungtal, Vater: Cäsar vom Kirberger Sonnenhof) gezeigt und durften uns von den vier entzückenden Schnuffeln ein kleines Mädchen aussuchen.

Sie sind heute genau 24 Tage alt und machten schon erste kleine Gehversuche mit häufigem Hinplumpsen. Alle vier waren tüchtig verschmust und einfach nur zum Verlieben!

Die Wahl fiel ziemlich schnell auf eine bestimmte Hündin, die wir alle gleich ins Herz geschlossen hatten.

Da es ein N-Wurf ist, hatten wir uns vorher schon Namen überlegt und wollten vor Ort schauen, welcher Name am besten zu der kleinen Dackeline passt. Ganz spontan waren sich alle einig: die kleine rote Rauhaarmaus wurde mit einem roten Halsband versehen, für uns fest reserviert und heißt nun "Naia vom Hirschsprungtal".

Ende Juni dürfen wir sie mit 9 Wochen abholen, und bis dahin heißt es Tage zählen und alles für die Ankunft des neuen Familienmitglieds der Familie Plöhn-Heinrichs vorzubereiten.

Hier gibt es mehr Bilder von unserem großen Tag...


Hoher Besuch !

Am 14.4.15 hatten Emmi und ich bei der Arbeit hohen Besuch!

Die Fachberater des Niedersächsischen Landesamtes für Soziales, Jugend und Familie aus Oldenburg, Hannover, Braunschweig und Osnabrück waren bei uns im Landesbildungszentrum für Hörgeschädigte und haben eine Therapiestunde von Emmi und mir angesehen.

Das war sehr aufregend und schön! Das Therapiekind, Emmi und ich haben den Fachberatern zeigen können, wie so eine Therapiestunde bei uns aussieht, und wie wertvoll ein Hund bei der Arbeit mit hörgeschädigten Kindern sein kann!

Es gab eine anregende Nachbesprechung und sehr positive Rückmeldungen.

Ich bin ganz stolz und glücklich, dass Emmi so gute Arbeit macht und wir so ein gutes Team sind.

 Hier ein Link zu dem Artikel auf der Homepage des Landesbildungzentrums für Hörgeschädigte (LBZH) Oldenburg:  http://www.lbzh-ol.de/aktuelles

 


Der Klapperstorch war da...

... und hat der Züchterin, bei der wir eine rote Hündin "reserviert" haben, Mitte April zwei prächtige Würfe mit insgesamt 3 roten Zwergrauhaar-Hündinnen beschert!

Wir fahren sie Mitte Mai besuchen, dann sind die Welpen vier Wochen alt.

Daumen drücken, dass eine kleine rote Nachwuchs-Zucht-und Therapieteckeline für uns dabei ist!


DTK-Zuchtschau Gruppe Bremen, 15.3.2015

Auch heute wieder eine schöne Zuchtschau unter Richter Dr. Harms in Bremen.

Mit dabei: meine liebe Kollegin Ulli mit ihrer Schnuffelteckelnase "Trudi vom Fladder", da war die Zuchtschau gleich nochmal so schön!

Emmi ist wieder fein gelaufen und hat heute ihr viertes "Vorzüglich" bekommen.

Ein schöner Tag!



DTK-Zuchtschau Gruppe Südoldenburg, 8.3.2015

Das war heute eine schöne Zuchtschau in Dinklage, im Hotel Rheinischer Hof, mit Richterin Frau Richard.

Mit dabei: Emmis Bruder Emmet, der in unserer direkten Nachbarschaft wohnt, samt Frauchen Bettina. Emmi und Emmet sind beide toll gelaufen!

Viele schöne Teckel gesehen, sehr nett geplaudert mit den lieben "Bümmersteder Nachbarn" und wieder viele wichtige Dinge gehört und dazugelernt.

Emmi bekam heute ihr drittes "Vorzüglich", wir freuen uns!

 

 

 

Rumsitzen und warten auf der Zuchtschau... Die Menschen trinken Tee und schnacken, und ich laaaangweil mich!